NBBL
JBBL Logo

Bundesliga

Jugend & Nachwuchs Basketball Bundesliga

Wir bieten Basketball-Training für Jungen und Mädchen in Charlottenburg. Die Basis ist dabei unsere Freizeit-Basketball-Abteilung. Zusätzlich spielen unsere Leistungsteams in den jeweils höchsten Ligen des nationalen Wettbewerbs.

Der Kreis schließt sich. Nachdem unser Vorgänger Verein DTV Charlottenburg der erste Berliner Bundesligist im Profibasketball war, sind wir nun mit zwei Mannschaften wieder in der Bundesliga vertreten. 

In den Schwerpunkt-Altersklassen U16 und U19, spielen unsere Teams in der Jugendbasketballbundesliga (JBBL) und der Nachwuchsbasketballbundesliga (NBBL). Hier bieten wir jungen Talenten die Möglichkeit ambitionierten Jugend-Leistungssport auszuüben und Anschluss an weiterführende Programme zu erhalten.

DBV JBBL Mannschaft 2021-22
JBBL Logo

JBBL-Team

Gründungsmitglied und Talentschmiede. Aus dem JBBL Team des DBV Charlottenburg entspringen reihenweise talentierte junge Basketballspieler, die in anderen Bundesliga-Programmen Anschluss an die Profi-Karriere finden. Mit viel Verantwortung und Möglichkeit zur Weiterentwicklung steht vor allem die individuelle Ausbildung im Fokus der Zusammenarbeit. 

Let’s GO DBV

Ball is Life

JBBL Ruomi W.
JBBL

100% Leidenschaft

NBBL

Berlin Braves Baskets

Aus dem Pool der JBBL Mannschaften wird das Kooperationsteam nachdem „Tannenbaumprinzip“ gebildet. In enger Zusammenarbeit mit den Trainern der JBBL Mannschaften werden die Spieler an die nächste Stufe herangeführt und nach ihrem altersbedingten Aufstieg in das Team der U19 Bundesliga berufen. Dabei werden aus drei Jahrgängen die besten Spieler ausgewählt und zu einer Mannschaft geformt, welche als Aushängeschild der Kooperation in der Nachwuchs Basketball Bundesliga aufläuft.

NBBL 19_20

Ausbildungs
Programm

Entwicklung der Spielerpersönlichkeit

Professionalität und Eigenständigkeit

Fördern durch fordern – im sozialen und im sportlichen Bereich

Maximale Durchlässigkeit im Erwachsenen Bereich

NBBL Final Four Einzug

Leistungssport in Charlottenburg

Förderung

Die spezielle Förderung der Spieler steht im Fokus der Kooperation. Die Spieler werden an ihr jeweils nächstes Niveau herangeführt, um das spielerische Niveau auszubauen. Je nach individuellem Leistungsstand trainieren und spielen die Athleten in den Herrenteams der Kooperationsvereine. Die Berlin Braves 2000 bildet mit ihrem Pro B Team (2. Bundesliga) die Speerspitze und bildet gemeinsam mit dem DBV Charlottenburg den Kern in der City-West. Der TuS Lichterfelde spielt in der 2. Regionalliga Ost und bildet das Sprungbrett zur ProB. DBV Charlottenburg nimmt an der Berliner Oberliga teil und hat in dieser Saison klare Aufstiegsambitionen. Neu im Kooperations-Quartett ist der Friedenauer TSC, dort können die Spieler ebenfalls in der Oberliga spielen.

Diese Verteilung auf unterschiedliche Ligen sichert die optimale individuelle Förderung der Spieler.

Joel Mbappou hatte die Chance zum Last-Second-Sieg für die Braves

Verantwortung

Unser Ziel ist Spaß, Freude und Weiterentwicklung. Wir verlieren zusammen und gewinnen zusammen. Jeden Tag. Immer.

JBBL Bundesliga Spieler

Perspektive

Teamsport ist die beste Art um Zusammenarbeit zu lernen. Wir legen großen Wert auf Teamplay. Auf und neben dem Platz.

NBBL Tryout DBV Charlottenburg

Individuelle Ausbildung

Fördern durch Fordern! Wir wollen durch Spaß und Wettkampf den Ehrgeiz der Spieler*innen füttern. Immer altersgerecht und fair.

Ehemalige Spieler

Tradition seit 1956

Kooperationspartner für maximalen Erfolg der Athleten

Die Kooperation geht neue Wege. Wir abschieden RSV Stahnsdorf aus der erfolgreichen Kooperation und heißen den Friedenauer TSC herzlichst willkommen. Den bisher größten Erfolg konnte die Kooperation unter dem Namen AB Baskets in der Saison 2018/19 erreichen. Die Spieler rund um den Bundesliga-Profi Vincent Frederici und Pro-B-Spieler Max Stoelzl und Leo Hampl konnten mit einer geschlossenen Teamleistung den Einzug ins Final-Four der NBBL Playoffs einziehen sich dort den dritten Platz sichern. 

Das Leistungsprogramm hat seine Ursprünge in der Spielgemeinschaft Central Hoops, die bereits seit der Gründung der Nachwuchs Basketball Bundesliga erfolgreich jungen Spielern den Sprung in den Profisport ermöglich hat. Maodo Lo und Malte Ziegenhagen sind hier sicherlich die erfolgreichsten Figuren der Vereinsgeschichte.

Auch mit der Jugend Bundesliga Mannschaft von DBV Charlottenburg sind wir als Gründungsmitglied seit dem Beginn ohne Unterbrechung am Start. 

Seit dieser Saison gehen wir neue Wege – mit bekannten Partnern und alten Freunden. Die Berlin Braves 2000 spielen in der kommenden Saison zum ersten Mal in der Vereinsgeschichte in der 2. Bundesliga, die Basketball-Community in Charlottenburg wird dadurch weiter gestärkt. Stolz sind wir auch, dass wir mit dem Friedenauer TSC einen weiteren großen Berliner Basketball Verein innerhalb der Kooperation begrüßen können. 

Allen gemeinsam eint die Vision, ein starkes NBBL-Team im Westen Berlins weiterzuführen und weiterzuentwickeln. Die Basis von drei der besten Jugendbasketballprogrammen Berlins und Deutschlands trägt die Kooperation. Die Berlin Braves 2000 stellen mit ihrem in die ProB aufgestiegenen Team für die jungen Basketballspieler den folgerichtigen Übergang zum professionellen Herrensport dar. Nach Entwicklung der einzelnen Spieler wird es außerdem die Möglichkeit geben, in der 2. Regionalliga mit dem Trikot von TuSLi sowie in der Oberliga mit dem DBV Charlottenburg und dem Friedenauer TSC aufzulaufen.

Informationen zum Ausbildungsprogramm

Du willst ein Informationen über das Ausbildungsprogramm?  Dann sende uns einfach deinen Namen und dein Geburtsjahr und wir melden uns mit einem passenden Termin.

1 + 10 =